Menu

Veranstaltungen fotografieren

Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe stellt mit Sicherheit die Event-Fotografie für den Hobbyfotografen dar. Auch wenn man vorher nicht genau weiß, was einen erwartet. Aber das macht es umso spannender. Vielleicht ergibt sich ja sogar die Möglichkeit, ein paar Bilder von Promis zu schießen? Oder ist es eher ein trauriger Ort, den man nicht ohne Weiteres aufsuchen würde? Egal, welche Location und welcher Anlass: Das Wichtigste ist immer die richtige Ausstattung, aber auch das eigene Erscheinungsbild, um in jeder Hinsicht gelungene Fotos schießen zu können.

Der perfekte Ablauf

Um das Ganze sicher im Griff zu haben, bedarf es hierfür unbedingt einiger Kenntnisse für den Fotografen. Man muss in jedem Fall diverse Techniken bei dieser Art von Fotografie beherrschen. Um sich ein Bild der vorhandenen Lichtverhältnisse machen zu können, ist es sinnvoll, die Räume vorab zu besichtigen. Eventuell sind diese auch auf Flyern oder vorhandenen Fotos ersichtlich. Bedeutsam für gelungene Aufnahmen ist es ebenfalls, den ungefähren Ablauf eines Events zu kennen, das heißt, die Zeiten etwaiger Auftritte oder Einlagen zu wissen und sich entsprechend die eigene Positionierung zu überlegen. Auf keinen Fall sollte man Fotos der Gäste während des Essens zu schießen. Man könnte sonst unter Umständen Ärger bekommen.

Eine gute Kamera und eventuell auch eine Ersatzkamera, die schon mit entsprechenden Objektiven bestückt sind, sollte man mitbringen. Am geeignetsten sind dabei solche, die geräuscharm sind, keine große Verpixelung haben und die man in einer großen Umhängetasche unterbringen kann. Auch das eigene Smartphone sollte man in stylishen handy hüllen unterbringen, die es vor Beschädigung bewahren und die es zum Beispiel bei Ideal of Sweden in vielen Ausführungen gibt. So lässt sich alles gut verstauen, man verliert nicht den Überblick und gibt durch diese Ausstattung den Eindruck von gut vorbereiteter Professionalität.

Natürlich darf ein externer Blitz bei der Ausrüstung ebenso wenig fehlen wie ein Outfit, das zum Anlass passt. So kann ein Event auch für den Hobby-Fotografen zu einem kleinen Highlight werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

pinstagram