Menu

Tipps für das perfekte Portrait

Fotografie – die Kunst den perfekten Moment für die Ewigkeit festzuhalten. Bei der Porträtfotografie ist es besonders wichtig die Person in den Vordergrund zu stellen und das ist nicht immer so einfach. Wie bekommt man nun das perfekte Porträt? Als Erstes ist es wichtig zu entscheiden, wo das Shooting stattfinden wird; in einem Studio oder in einer anderen Umgebung. Dann kommt das Styling und Make Up des Models, welches sich auch nach der Art des Shootings richtet. Ein eher schüchternes Model bekommt durch das richtige Styling und Make Up vielleicht mehr Sicherheit und wirkt dann auch selbstbewusster vor der Kamera.

Schlichter Hintergrund zu langweilig?

typische Fehler von Anfängern gibt es sicherlich viele, aber den größten Fehler machen viele bei der Frage, wo sie das perfekte Porträt bekommen. Ein schlichter Hintergrund kann manchmal langweilig wirken, wobei ein detailreicher Hintergrund meistens von dem Model ablenkt. Es ist immer wichtig zu entscheiden, was am besten zum Thema passt. Das perfekte Licht spielt dabei auch eine große Rolle. Bei Indoor Fotografie ist es wichtig das richtige Equipment dabei zu haben. Bei Outdoor Fotografie kann man gerne auch mit dem Sonnenlicht für tolle Effekte sorgen, wenn dieses vorhanden ist. Das Equipment ist natürlich sehr wichtig und man muss nicht unbedingt jedes einzelne Objektiv herumschleppen, um das perfekte Bild zu bekommen. Eine Kamera mit einem Kit Objektiv reicht vollkommen aus.

Was will das Model eigentlich?

Es kommt öfters vor, dass ein Fotoshooting durch das Model selbst gebucht wird, ob für das eigene professionelle Portfolio, für die eigene Webseite oder als Geschenk für Freunde oder Familie. Für jede dieser Situationen müssen verschiedene Dinge beachtet werden, damit sich das Model wohl fühlt und das Foto das dann auch widerspiegelt. Es ist wichtig sich für jede Situation genau vorzubereiten und einzuplanen was genau fotografiert werden soll und wie. Auch nach dem Fotoshooting ist es wichtig die Bilder so zu bearbeiten, wie der Kunde es sich wünscht. Bei einem Glamour Fotoshooting wird vielleicht mehr retuschiert als bei einem normalen Fotoshooting. Bei der Porträtfotografie ist also eines ganz wichtig – das Model steht im Vordergrund.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.